Alle 6. Klässler/innen werden am Ende des ersten Semesters zugeteilt in:

  • eine Abteilung A mit hohen Anforderungen oder für
  • eine Abteilung B mit grundlegenden bis mittlere Anforderungen.

Gleichzeitig erfolgt für jedes der Fächer Mathematik, Französisch und Englisch eine Einstufung für

  • die Anforderungsstufe I mit hohen
  • die Anforderungsstufe II mit mittleren oder
  • die Anforderungsstufe III mit grundlegenden Anforderungen.

Neben den fachlichen Leistungen sind das Lern- und Arbeitsverhalten wichtige Kriterien für die Zuteilung.

zurück